Eine intime Dorfhochzeit von Anni & Jens - Beuchte im Harz

21. September 2018

Für meine letzte Hochzeit im Jahr 2017 fuhr ich wieder einmal in den Harz, genauer gesagt trieb es mich nach Beuchte. Ein Dorf wie es im Buche steht, klein, keine Menschen auf den Straßen, ruhig und doch so wunderschön und alt.

Mein persönliches Highlight: Die wunderschöne, helle und liebevoll dekorierte Kirche! Die Pfarrerin erzählte während der Trauung, dass Annika und & Jens seit 10 Jahren (!) das erste Paar sind, die im Ort kirchlich heiraten. So schade, den für helle und warme Fotos ist diese Kirche für jeden Fotografen ein echter Traum! 



Zum Brautpaar Shooting ging es in die Großstadt, wie fuhren nach Goslar zur Kaiserpfalz, ein Schloss mitten im Herzen der Stadt. Zum späten Nachmittag hatten wir großes Glück, das kaum Touristen vor Ort waren, weshalb wir die komplette Location für uns hatten. 

Anni & Jens - vielen herzlichen Dank an euch beiden, dass ihr mich an eurem großen Tag habt begleiten lassen. Es war mir eine Ehre!!!










































Keine Kommentare:

Kommentar posten