Cologne's Got Style - gelesen, analysiert und als gut befunden

27. Dezember 2014

Durch ein Gewinnspiel auf der Seite von der tollen Leonie, die ihren Blog Ohh Couture liebevoll mit inspirierenden Outfitpost bestückt, erhielt ich das tolle neue Buch Cologne's Got Style zu mir nach Hause geschickt. Ein paar Tage vor Weihnachten kam es an und ich habe mich direkt in mein kuschliges, warmes Bett gelegt und die ersten Seiten verschlungen.

Viele von euch, besonders die anderen Blogger/innen unter euch haben bestimmt von diesem Buch gehört. Das Cover müsste jedem bekannt sein, aber wisst ihr auch über den Inhalt bescheid? Worum es in diesem Buch geht und welcher Kontent rübergebracht wird? Nein bis wenig? Dann möchte ich euch ein wenig darüber berichten, was in diesem Buch alles drin steht.



Cologne's Got Style ist ein Mode Buch, wer sich nicht groß mit diesem Thema beschäftigt und sich nicht dafür interessiert, dann sollte man die Finger davon lassen. Hier handelt es sich zu 100% nur um Mode. Mode im allgemeinen und einen großen Teil wie die Mode in der deutschen Stadt Köln betrachtet und gesehen wird. 

Interviews werden geführt mit tollen Schauspielern, Blogger, Designer und Boutiqen Besitzern, die ihren eigenen Style und den der anderen bestmöglich beschreiben. Sie sprechen über ihre eigenen Erfahrungen, wie sie zu Mode stehen und geben uns die besten Tipps, wo man in Köln einkaufen gehen sollte. Besonders bei den Bloggern werden zusätzlich schöne Fotos aus deren Blogs präsentiert, die das ganze Kapital einwenig aufleben lassen. Bei anderen Kapiteln fehlen mir Bilder, zu den jeweiligen Boutiqen oder zu den selbst designten Kleidern.




Im gesamten Buch sind Zitate von berühmten Persönlichkeiten enthalten, die schon längst verstorben sind (Coco Chanel) oder von Leuten, die die Modewelt gerade begeistern (Guido Maria Kretschmar) und von ganz vielen Leuten mehr. Bei einigen Zitaten musste ich sehr schmunzeln, da diese einfach stimmen. 

Zwischendurch kommen auch Seiten, die über die allgemeine Mode sprechen. Wie sollte man sich im Alltag kleiden und wie zu besondere Anlässen. Pimpt eine schwarze Lederjacke mit einem weißen Shirt dein Outfit optimal aus oder sollte man schon noch die passenden Accesoires anziehen? Fragen über Fragen, die man vielleicht schon kennt, oder die man hier neu kennen lernen kann.



Das Design des Buches ist frisch, modern und laut. Die Farben Pink und Orange ziehen sich von Anfang bis zum Ende durchs gesamte Buch. Mal ist der Hintergrund komplett in einer der beiden Signalfarben abgebildet, auf einer anderen Seite werden die Zitate wieder hervorgehoben. Die Seiten sind meist in 3 Spalten aufgebaut, was man aus Zeitschriften kennt, aber nicht aus Büchern. Dies lockert das Buch um einiges auf und man kann sich schneller und konzentrierter den Kontext durchlesen. Die Seiten sind auch nicht von oben bis unten mit Texten befüllt, auf fast jeder Seite ist viel Weißraum gelassen wurden, was ich persönlich sehr angenehm finde und auch für Lesemuffels um einiges besser und schneller zu lesen. 



Mein Fazit: Mädels die sich wirklich um Mode interessieren und sich inspirieren lassen wollen, für die jenigen ist das Buch geeignet. Für alle anderen nicht. Man muss Spaß an Mode und Lifesstyle haben und gerne Shoppen gehen, um das Buch zu verstehen. Aber für alle die das tuen, ist es eine weitere Möglichkeit, altes Wissen aufzufrischen und neue Informationen kennen zu lernen.






Kommentare:

  1. Ich mag solche Bücher sehr gern und bin froh, dass du es vorgestellt hast. Ich habe schon einiges über das Buch gehört aber konnte mir bis jetzt nicht viel darunter vorstellen.

    Liebe Grüße
    Amelie
    http://www.glitterandbeauty.com/

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem super Buch!
    Halte ich mal Ausschau nach <3

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch hört sich richtig toll an. Muss mal schauen wo ich es finde.

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich echt gut an! Werd ich wohl auch mal reinschnuppern ;)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  5. Oh das klingt super!! Ich hatte ehrlich gesagt noch nichts von diesem Buch gehört, aber ich liebe solche Bücher ;)
    Lg Hermine
    www.hermineonwalk.de

    AntwortenLöschen