Meine Erfahrung zur MARIE beste Freundin Panty

14. Dezember 2014

Das Problem kennen bestimmt viele Frauen die mehrere Kilos abgenommen haben, die Haut fängt an zu hängen. Ein doofer Nebeneffekt. Ich hatte mir darüber auch zuvor keine Gedanken gemacht und nun stört es mich gewaltig. Nicht nur am Bauch sondern auch unter den Armen hängt die Haut.
Was man dagegen tuen kann? Eine Operation kann helfen und wird gelegentlich auch von der Krankenkasse bezahlt. Aber so ein großen Schritt zu wagen, das ist nicht für jeden von uns das optimale. Besser ist es, sich sogenannte Shapewear zu besorgen, die die unschönen Stellen verringern.

Ich durfte Teil eines Experimentes sein und wurde nominiert mir ein Teil der Marie beste Freundin Kollektion aus zu suchen. Entschieden habe ich mich für die Panty, die jeden Tag volle Wirkungspower verspricht. Nicht nur das Fett am Bauch soll weniger zu sehen sein, auch der Po soll einen deutlichen Push-Up Effekt aufweisen können und gegen Cellulite am Oberschenkel soll nachgeholfen werden. Ein 3 in 1 Effekt. Ich war total gespannt als das Päckchen zu Hause ankam und ich direkt am nächsten Tag mit dem Produkttest anfangen konnte.


Die Shapewear ist bereits am ersten Tag spürbar. Die Verbesserung des Hautbildes stellt sich jedoch erst nach 6 Wochen ein. Daher ist es wichtig, die Wäsche wirklich 6 Wochen am Stück für mind. 6 Stunden pro Tag zu tragen!
An meinem ersten Tag war es ein noch ungewohntes Gefühl die Panty zu tragen. Sie sitzt ganz eng anliegend an der Haut, dehnt sich aber super dem eigenen Körper an und fühlt sich wie eine zweite Haut. Wichtig ist, das man die Panty vorher von der Innenseite mit dem beigelegten Forming-Spray einsprüht. Die Wirkstoffe des Sprays werden im laufe des Tages auf die Haut übertragen, sodass du immer ein sehr angenehmen, warmen Effekt um deine Hüfte, Po und beinen verspührst.

Der erste Blick in den Spiegel war erstaunlich, man sah sofort einen positiven Effekt. Die Bauchlappen, die Wölbungen unter einem Shirt hervorzeigen, sind weg. Der Bauch scheint wesentlich glatter zu sein als vorher. Über einen Push-Up Effekt an meinem Po konnte ich aber keinen sofortigen Effekt verspühren.
Schon in den nächsten Tagen war es eine morgendliche Prozudur, die Panty von der Innenseite einzusprühen, anzuziehen und sie im Alltag anzuhaben. Am Anfang noch sehr ungewohnt, aber dieses Gefühl verschwindet ziemlich schnell. Das tolle an ihr ist, das man auch enge Hosen schnell anziehen kann, ohne das sich der Stoff in sich einrollt. Ein lästiges Prozederer, das mich schon oft zur Weisglut gebracht hat.

Anbei bekam ich auch ein kleines Heften, mit nochmal informativen Inhalten, was genau die Produkte von Maries beste Freundin versprechen. Außerdem sieht man gute Vorher-Nacher Bilder, eine Größentabelle und gute Beispielbilder, wie die Produkte am Körper aussehen.

Eine standesamtliche Hochzeit stand an und auch zu diesem Ereignis trug ich die Shapewear der neuen Generation. Meine Fettpölsterchen waren nicht zu sehen über meinem Kleid und auch hier wirkte der Bauch wesentlich glatter. Beim späteren tanzen, saß auch sie immernoch perfekt an Ort und Stelle. Hier trug ich sie mind. 10 Stunden und es hatte mir nichts ausgemacht. Ein toller Begleiter für längere Tage und Abende.

Einen kleinen Negativ Punkt gibt es aber doch. Der obere Bund der an meinem Bauchnabel saß, hat sich von oben nach unten eingerollt. In den Situationen in denen ich mich hingesetzt oder gebeugt habe, ist es immer passiert. Obwohl ich sie im Vorfeld immer an die richtige Stelle glatt gezogen habe. Eine nervige Prozedur, da mich sowas unglaublich stört. Wenn man aber einmal saß und man die Panty danach wieder richtig platziert hat, war wieder alles ok.



Mein Fazit nach 6 Wochen tragen der weltweit einmaligen, neuen und einzigartigen Shapewear:Sie ist wirklich ein guter Begleitert im Alltag und ich wurde kein einziges mal drauf angesprochen, das man über der Hose irgendwelche Abdrücke der Panty sieht. Mein Bauch sah wesentlich glatter aus und das auch permanent. Über den Push-Up Effekt am Po, kann ich bisher immer noch nichts sagen, da es für mich nicht sichtbar war. Das sich die Panty oben bei mir eingerollt hat, ist nervend, jedoch kann man dies schnell wieder beheben. Ich bin wirklich zufrieden, weil mich das Ergebnis von der ersten Sekunde überzeugt hat.

Danke für diesen wirklich tollen Produkttest und ich kann sie euch wärmstens Empfehlen!




Blog Marketing 

Kommentare:

  1. Das ist ja mal interessant. Kloft auch vielversprechend. Meine Mami benutzt so etwas aber mach euch keinen Kopf wenn man mehr Kilo hat. Man ist trotzdem wunderschön :)

    Liebst, Dilan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte. Du hast Recht, das man auch so wunderschön ist, jeder von uns. Aber wenn man ein wenig nachhelfen kann, ist das auch eine gute Sache. :)!

      Löschen
  2. Interessant mal etwas darüber zu lesen, habe selbst sowas noch nie benutzt, finde es aber eine absolut geniale Erfindung :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Erfindung!
    Ich persönlich würde sowas aber nicht tragen,
    ich brauch einfach schöne Unterwäsche,
    sonst fühle ich mich unwohl! :-D

    Liebe Grüße, ♥♥
    http://alinacouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich echt interessant an, allerdings ist das Teil nicht wirklich hübsch :-D Darum nix für mich

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  5. Klingt nach einem Zauberhöschen... Und in meinem Alter ist shapewear ein gern gelesenes Thema :)

    PS: Win your sleeve Adventsspecial.

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja interessant, davon hab ich jetzt schon auf vielen Blogs gelesen!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt interessant!!!

    CHECK OUT the Worldwide Giveaway on my Blog!!!

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen