5 Gründe einen Tangle Teezer zu besitzen

13. September 2014

Nun habe ich auch einen, und den will ich nicht mehr missen. Er ist toll, erinnert ein wenig an eine Pferdebürste, aber in einem schickeren Design und .. ach ich will euch nicht zuvor kommen, da ich euch nun meine Top 5 erzählen möchte, weshalb ihr unbedingt auch einen benötigt!

1. Der erste, wichtigste und entscheidenste Punkt, weshalb ich ihn nach der ersten Anwendung ins Herz geschlossen habe ist, dass er meine Knoten im Haar wegzaubert. Ihr kennt es alle, ein paar Stunden draußen an der Natur, der Wind weht durch eure Haare und euch graut es schon davor, euer Haar danach zu bürsten. Es ziept und zwickt und tut einfach weh. Nicht mehr! Ihr geht wie gewohnt mit dem Tangle Teezer durchs Haar und die Haare sind ohne schmerzen Knotenfrei. Versprochen!
 
2. Die Form der Bürste liegt super in der Hand. Man kommt dadurch überall hin und kann ohne Probleme seine Haare kämmen.
 
3. Er ist klein und passt in jede Handtasche. Somit kann man ihn überall mithinnehmen. Ich habe ihn heute mit zur Arbeit genommen, um meine noch feuchten Haare zu bürsten. In der Tasche hatte er nicht all zu viel Platzt, jedoch sind alle Noppen der Bürste gerade und sitzen an ihrem Platz.
 
4. Das Design hat mich sofort überzeugt. Am Anfang dachte ich über den knall Pinken Tange Teezer nach, aber in dieser Lila-Pink Farbkombination, gefällt er mir viel viel besser.
 
5. Um eure Haare normal durchzubürsten benötigt ihr absofort keinen weiteren Kamm mehr. Der Tangle Teezer ist für (fast) alles perfekt. Ich tendiere weiterhin zu einer Rundbürste was Volumen in den Haarspitzen angeht, aber das sind dann wirklich die zwei Must-Haves die ihr benötigt, damit eure Haare gesund aussehen und strahlen.

Den Tangle Teezer habe ich über Douglas.de für 14,95 € gekauft. Die Lieferung war einfach und schnell, nach 2 Tagen Lieferzeit war er bei mir zu Hause. Auch beim DM gibt es Tangle Teezer, in welchem Preislimit wir hier sind, kann ich euch nicht sagen.

Kommentare:

  1. hach ich glaube ich muss ihn mir auch mal besorgen, nach einem langen tag sind meine haare immer so schrecklich verknotet, danke für die tipps :-)
    LG

    http://callme-cozy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Super Bericht! Meine Haare verkletten sich nach dem Waschen immer sehr stark, da komme ich mit einer normalen Bürste sehr schwer durch. Ich werde mir wohl die DM-Variante zulegen. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe soooo lange mit dem Gedanken gespielt und bin schon im DM um ihn herum geschlichen. Aber letztendlich bin ich zum Entschluss gekommen, dass mir 14-15 € einfach zu teuer sind für eine Bürste, bei der ich nicht 100-prozentig weiß, ob sie bei meinen Haaren auch hilft und auch noch eine Plastikbürste ist ( schrecklich für dünne blonde Haare ).
    Ich stehe dementsprechend dem ganzen sehr kritisch gegenüber :)

    LG,
    T.

    http://mybeautyfoody.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schwere, mittellange Haare die auch schön dick sind. Für mich hat sich der Tangle Teezer wirklich gelohnt! Bei dünnem Haar kann ich es dir nicht sagen, aber falls du ne Freundin hast die einen besitzt, teste ihn kurz aus. Ich bin mir sicher auch dir würde er gefallen! :)

      Löschen