Meine Geschichte zur Rebecca Minkoff Mini Mac

12. September 2014

Ich investiere mein hart verdientes Geld mitlerweile nur in Sachen, die ich wirklich gerne besitzen möchte. Dann ist mir der Preis auch ziemlich egal. Egal im Sinne von "Ich spare um mir etwas schönes Leisten zu können", aber ein Vermögen kann und will ich nicht ausgeben. Aber manchmal brauchen wir Frauen ein neues Schätzchen. Und mein neues Exemplar ist eine neue Rebecca Minkoff Mini Mac.
 

Vorerst hatte ich mich erkundigt, woher ich mir meine Tasche kaufen soll. Etliche Shops habe ich durchgeschaut und auch einige schöne Modelle gefunden - die meisten waren einfarbig. Trotzdem hat mich keine so wirklich angesprochen. Dann scrollte ich die Webpage von Rebecca Minkoff durch und entdeckte die SALE Abteilung und dann war es um mich geschehen. Ich besorgte mir nur rasch einen Rabattcode und habe mich für den Newsletter angemeldet (mir war von vorne rein klar, das ich mir für die kommenden 10 Jahre nur diese eine Tasche von Rebecca zulegen werde).
Ich wollte keine 0-8-15 Tasche besitzen, die "jede" hat. Schwarz, Grau, Weiß, Orange, Blau *gähn* Grün, Rosa... ich wollte eine besondere! Eine die man länger anschauen muss. Eine die den Blick sofort auf die Tasche wirft. Und das tut sie wirklich! Dafür muss jedoch das restliche Outfit schlicht gehalten werden!
Ich hab ein faible für braune Handtaschen und Schuhen. Außerdem liebe ich silbernen Schmuck. Und dann diese außergewöhnliche Musterung, die ich zuvor bei niemand anderen gesehen habe, war es um mich geschehen.
Die Lieferung hat eine Woche gedauert. Total in Ordnung. Sie wurde direkt aus der USA zu mir geschickt, jedoch hatte ich keine Probleme mit dem Zoll (ich hatte ein wenig bammel). Letzendlich habe ich für die Tasche, die Anlieferung sowie mit meinem Rabattcode um die 110 € bezahlt. Ein wirkliches Schnäppchen! In deutschen Shops fängt die Tasche bei 180 € aufsteigend an.
Ich bin ziemlich froh mit meiner Auswahl und trage meine Mini Mac gerne beim ausgehen, in die Stadt oder fürs shoppen. Lediglich passt nicht viel rein, mein Portmonaie, mein Handy und vielleicht noch ein Lippenstift. Trotzdem versuche ich bestmöglich diese Tasche mit meinem Outfit zu kombinieren.

Kommentare:

  1. Uih, die ist wirklich zucker. Find ich gut, dass du so gewählt shoppst. Ich schaff das leider nie, weil ich einfach so viel haben will. Total schlimm ;)

    Liebst,
    Vreeni

    PS: Werde Teil der neuen "what the fuck?"-Kollektion. Wie? Das erfährst du hier: be a part

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Tasche und super Preis! Ich bin allerdings auch nicht so gut darin, gezielt zu shoppen. Vielleicht sollte ich das mal üben. :)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit der Tasche!

    Dana von www.howimetmyoutfit.de

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Tasche! Da lohnt sich das Sparen definitiv!!!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche! Find ich gut wenn man lange auf etwas spart :) ich bin da nicht so gut drin.

    Grüße Nadine
    www.anywears.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja süß! So klein und farbenfroh, die perfekte Tasche wenn die Sonne scheint :-)

    Liebst, Lotte
    www.fashion-verlottert.de

    AntwortenLöschen
  6. Das ist die schönste Mini Mac, die ich bisher gesehen habe :)
    Wirklich! Ich muss auch gleich mal auf die offizielle Seite stöbern!
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen