Trockenshampoo - Erfahrungsbericht und Empfehlung

26. September 2014

Ich kannte sie vorher schon eine Weile, aber es kam nie zum Kauf. Braucht man Trockenshampoo wirklich? Das war immer meine Frage und schnell war der Artikel von meiner Kaufliste wieder entfernt. Jeden zweiten Tag die Haare waschen reicht vollkommen aus, da muss ich doch meinen Haaren mit verschwörerischen Kosmetikartikeln nicht noch weiter auf den Sack gehen.
Und dann hatte sich meine Meinung um 180° Grad gedreht. Eine Freundin die ich viel zu lange nicht mehr gesehen habe, hatte mir erzählt, dass sie von diesen Produkte fasziniert ist, schon einige getestet hat und mir besonders zwei Produkte empfiehlt. Einen für das Badezimmer zu Hause und einen für die Handtasche. Diese will ich euch nun ein wenig genauer vorstellen, den meine Freundin und die Produkte haben mich überzeugt, dass die beiden Trockenshampoos doch in meiner Einkaufstasche gelandet sind. Und ja, ich habe den "Kauf" Button mit ihnen gedrückt!



Nun hat mich der Ban eingenommen und bin absofort ein kleiner Batiste Junkie. Eigentlich kommt Batiste aus der UK doch mitlerweile kann man die produkte auch in Shops in Deutschland wie Douglas (so wie ich es getan habe) oder ASOS erhalten. Man denkt garnicht wieviele Sorten es von dieser Marke gibt, unzählige besonders in der UK zu finden, einige haben es aber auch zu uns nach Deutschland geschafft. Besonders das frische Gefühl war mir sehr wichtig, außerdem bringt das Shampoo Volumen wenn es dieses leicht ins Haar einmassiert und legt ein super Ergebnis an den Tag.
Cool & Crisp Fresh So wie es auf der Verpackung drauf steht, so riecht man diesen Frischeduft auch. Es macht wirklich ein tolles Ergebnis. Ein leicher Sprühneben umgibt das Haar und verleiht deutlich mehr volumen und frische. Und das Design von der Dose versprüht ja von alleine ein gutes und spaíges Gefühl.


Floral & Fruity Blush  toll für unterwegs, wenn du dich kurz frisch machen möchtest. Das produkt riecht neutral und leicht fruchtig, wobei der Duft nicht lange anhält. Man erhält sofort einen Effekt, wenn man dies in die fettigen Ansätze sprüht, das Haar wird voluminöser und frischer. Außerdem finde ich hier die rosa Verpackung mit den Blümchen total toll, ich liebe ja wenn tolle Produkte auch ein schönes Erscheinungsbild haben.



Allgemein muss ich dazu sagen (ihr wisst ja, das ich immer ehrlich zu euch bin) hält das Tragegefühl nicht Ewig. Nach 2-3 Stunden muss man wieder nachsprühen und wenn man sich oft ins Haar greift, sollte man es sich überdenken, Trockenshampoos zu nehmen. So passiert es noch schneller, dass man den gewünschten Effekt nicht mehrbehält.

Kommentare:

  1. Ich find die Produkte auch total toll. :)

    Happy Sonntag - Lali

    AntwortenLöschen
  2. Erst kürzlich habe ich mir auch ein Babtiste zugelegt, da ich schon viele andere Trockenshampoos ausprobiert habe und noch nicht das perfekte Produkt dabei war. Ich muss sagen, ich bin noch in der Test-Phase, aber ich finde schon mal gut, dass es nicht so staubt und überall weiße Krümel rumliegen... Jedoch muss man auch mehr sprühen und über die Hlatbarkeit kann ich noch nichts sagen, ich hoffe es hält bei mir länger als 2-3 Stunden, denn das schaffen andere Trockenshampoos in jedem Fall. :)

    Liebe Grüße - und toller Blog-
    Lynndgren Lynndström.

    http://www.lynndgrenlynndstroem.blogspot.de

    AntwortenLöschen